JETZT TESTEN

Wi-Fi-Netzwerke

Sie machen sich Sorgen darüber, wo Ihr Kind sich den ganzen Tag über aufhält? mSpy ist die Lösung. Überwachen Sie alle Orte, die Ihr Kind besucht in dem Sie die Wifi-Hotspots nachverfolgen mit denen sich das Telefon verbindet.

Wi-Fi-Monitoring von mSpy Überwachungs App | mSpy Spionage App
Wi-Fi-Monitoring von mSpy Überwachungs App | mSpy Spionage App
MIT MSPY KÖNNEN SIE:
  • Den Namen des Wi-Fi-Netzwerks, mit dem das Smartphone Ihres Kindes aktuell verbunden ist, identifizieren
  • Den genauen Ort des drahtlosen Netzwerkes verfolgen
  • Die Verbindungsart (Public, WPA, WPA2, WPA-PSK usw.) herausfinden
  • Ermitteln, wann die Verbindung aufgebaut und beendet wurde
  • Die Verbindung mit einem unsicheren Wi-Fi-Hotspot verhindern
Wi-Fi-Monitoring von mSpy Überwachungs App | mSpy Spionage App
kompatibel mit:
  • mSpy mit Jailbreak und ohne Jailbreak
  • Android 4.0+
Verfügbar in:
  • Premium-Paket & ohne Jailbreak

    Holen Sie sich alle Ihre wertvollsten Funktionen in der erweiterten Überwachungsoption. Mehr über

Warum werden Sie diese Funktion nützlich finden?

Überall in Ihrer Stadt gibt es Wi-Fi-Hotspots, und wenn Sie die Verbindung Ihres Kindes zu ihnen überwachen, können Sie sich ein genaues Bild davon machen, wo es gewesen ist und was es getan hat.

Nehmen wir an, Ihre Tochter müsste eigentlich in der Schule sein, schwänzt aber und hält sich in einem Cafe auf nahe des Schulgeländes auf. Würde man sich nur auf die GPS-Standortverfolgung verlassen, würde das niemals auffallen, da GPS nur eine sehr ungenaue Standortbestimmung ermöglicht. Mit der WiFi-Netzwerkfunktion von mSpy können Sie den genauen Standort Ihres Kindes orten.

Bitte beachten Sie, dass die Überwachung der Wi-Fi-Hotspots nicht ausreicht. Als verantwortungsbewusste Eltern sollten Sie auf ein umfassendes Monitoring-System setzen.

  • Created with Sketch.

Jedes Jahr werden von Online-Verbrechern Entführungen begangen

WIE FUNKTIONIERT MSPY
mSpy kaufen

Wählen Sie auf unserer Webseite das Paket, das am ehesten Ihrem Bedarf entspricht. Füllen Sie die Rechnungsinformationen aus und kaufen Sie es. Nach bestätigter Zahlung erhalten Sie eine E-Mail mit direktem Link zu Ihrem mSpy-Bedienfeld.

Installation und Einrichtung

Jetzt können Sie sich am mSpy-Bedienfeld anmelden. Es ist ganz einfach, mit Bildanleitungen! Folgen Sie den Installationsanweisungen. Sollten Sie Probleme mit der Installation der Überwachungssoftware haben, hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter. Hinweis: Um mSpy vollumfänglich zu nutzen, muss Ihr Gerät Jailbreak oder Root haben.

Überwachung starten

Loggen Sie sich im mSpy-Bedienfeld ein, um alle empfangenen Daten über Wi-Fi-Netzwerke, GPS-Handyortung, ein- und ausgehende Anrufe, Textnachrichten und andere Aktivitäten auf dem Smartphone Ihres Kindes zu sehen.

das sagen unsere Kunden
“Die Schule meines Kindes ist ziemlich weit weg von zu Hause und wir müssen sicher sein, dass es ihr auf dem Rückweg von der Schule gut geht. Also haben wir von dieser Geofencing-Sache erfahren und es ausprobiert. Wir waren überrascht, dass es funktionierte, denn als sie sich entschied, mit ihrer Freundin in einen Laden zu gehen, wurden wir darüber informiert, dass sie in einen Bezirk eingedrungen ist, den wir auf der Karte als gefährlich markiert hatten. Es hat viel geholfen, besonders für so beschäftigte Eltern wie uns.”
“Sie wollte mir nichts sagen und wurde ohne Grund wütend auf mich. Ständig an ihrem Telefon und ließ mich nicht mal anfassen. Die mSpy-App war im Grunde genommen mein letzter Hinweis. Als ich zu ihrem SnapChat kam, brach ich in Tränen aus, mein Mädchen war dabei, mit diesem Kerl wegzulaufen, den sie im wirklichen Leben noch nie getroffen hatte. Ich kann nicht genug danken.”
“Warum habe ich mich für mSpy entschieden? Ganz einfach, ich werde nicht einfach da sitzen und warten, dass etwas passiert. Ich habe von Amanda Todd und anderen Kindern gelesen. Im Ernst, die Sicherheit meines Sohnes kostet weit mehr als $30.”
“Ich konnte meinen Augen nicht trauen, was Kinder auf Social Media posten, so gemeine, hasserfüllte Botschaften, dass es mir das Herz gebrochen hat. Meine Tochter ist ein freundliches und sanftmütiges Mädchen, ich bin so froh, dass ich diese Hasser fangen und den Missbrauch stoppen konnte.”
“Ich sah einige Anrufe, die meine jugendliche Tochter verärgert haben. Sie wurde jedes Mal wütend, wenn jemand sie anrief. Ich kenne mein Kind, also musste ich die Dinge in Ordnung bringen. Also habe ich mir diese mSpy-App geholt, um diesen mysteriösen Kerl zu identifizieren. Was ich gesehen habe, hat mich umgehauen: Er hat sie buchstäblich schikaniert, schreckliche Emojis geschickt und gesagt, dass er sie nach der Schule verfolgen wird. Wir trafen uns mit den Eltern und sprachen über alles.”
Jetzt Überwachung starten
Lesen Sie mehr über mSpy Software

Mehr Sicherheit: mSpy wlan Überwachungs App

Sie haben Ihre Angestellten nicht dazu genötigt, Online Spiele zu spielen, Fotos auf Facebook auszutauschen oder Videos auf YouTube anzusehen, nicht wahr? Sie bezahlen schließlich für die Arbeit Ihrer Mitarbeiter und nicht für deren Unterhaltung. Dasselbe gilt für Kinder und ihre schlechten Gewohnheiten. Wenn die Hausaufgaben noch nicht fertig sind und Ihr Kind spielt lieber seine Lieblingsgames auf dem Handy, dann müssen Sie etwas dagegen unternehmen. Und genau das ist eines der wichtigsten Kriterien, eines Monitor-Browse-History-Service. Der Monitoring-Service muss Ihnen die Fähigkeit haben Ihnen alle Informationen zu zeigen. Seien es die besuchten Seiten, die Besuchsdauer oder gar wann es passiert ist. Nur wenn Sie wirklich alle Informationen bekommen, haben Sie die Möglichkeit das Verhalten Ihrer Mitarbeiter oder Kinder zu korrigieren und deren Arbeit effizienter zu gestalten.

Unterstützung aller Arten von Browser (Internet Explorer, FireFox, Opera Chrome usw.). Heute gibt es eine Reihe verschiedener Webbrowser, die Ihre eigenen Spezifikationen und Features haben. Wenn Sie den Browserverlauf Ihrer Mitarbeiter oder Kinder überwachen möchte, müssen sie sicherstellen, dass die Monitoring-Software nicht nur die beliebtesten Webbrowser wie Chrome, FireFox, Internet Explorer und/oder Opera unterstützt. Sie sollten auch die weniger bekannten Webbrowser und natürlich auch die Online Browser nicht vergessen. Anderenfalls können Ihre Mitarbeiter oder Kinder diese Lücke gezielt nutzen, um Sie zu täuschen. Deshalb ist es dringend empfohlen, die Monitoring-Software, für die Sie sich interessieren, auf verschiedenen Geräten und Browsern zu testen. Stellen Sie sicher, dass der Anbieter regelmäßig seine Software aktualisiert, um Schlupflöcher auszuschließen.

Internetverbindung blockieren und Webseiten filtern

Internetverbindung blockieren und/oder Webseite filtern, zwei Funktionen, die sehr nützlich sind. Die Möglichkeit, die Internetverbindung zu blockieren und/oder nur bestimmte Webseiten frei geben zu können, schützt Ihr Kind vor Webseiten für Erwachsene, Viren, Hacker und vielen anderen Internet-Gefahren. Darüber hinaus werden diese Funktionen dabei helfen, damit Ihr Kind seine schlechten Gewohnheiten, wie Online-Spiele, Überbeanspruchung der Social-Networking-Sites usw. los zu werden. Das Gleiche gilt für Ihre Mitarbeiter. Einfach deren Lieblingswebseiten blockieren und schon haben diese wesentlich mehr Zeit für die Arbeit.

Erstellen Sie ausführliche Berichte über alle besuchten Webseiten

Ein ausführlicher Bericht über alle besuchten Webseiten kann sehr hilfreich sein, wenn Sie faule Arbeiter loswerden wollen. Ihr Leben wird viel einfacher, wenn Sie diesen wertlosen Mitarbeiter durch einen effizienteren ersetzen. Ein weiter positiver Aspekt eines solchen Berichts ist die Motivation.

Lassen Sie Ihre Mitarbeiter wissen, dass Sie den Browserverlauf überwachen und entsprechende Statistiken anlegen. Er wird wesentlich fleißiger und produktiver arbeiten. Allerdings sollten Sie nicht zu viel verraten, denn Sie können den Mitarbeiter dadurch auch erschrecken, wodurch das Vertrauen und der Respekt in Mitleidenschaft gezogen werden würde. Bei der Überwachung von Kindern ist die Möglichkeit Berichte anzufertigen nicht so wichtig, kann aber auch hier einen Vorteil bedeuten. Sehen Sie auch hier den Bericht als eine Art Motivation. Werden Online Spiele-Webseiten oder Social Media Netzwerke überbeansprucht, zieht das natürlich eine Strafe nach sich.

Wie Sie sehen ist die Wahl des richtigen Monitor-Browser-History-Service gar nicht zu kompliziert. Trotzdem sollten Sie aufmerksam die Beschreibungen der verschiedenen Pakete lesen und sich auch nicht fürchten, Fragen zu stellen. Das letzte Kriterium, aber nicht das wichtigste, ist der Preis. Der Preis kann von Software zu Software unterscheiden. Je nach Anbieter und Software werden entweder monatliche Gebühren oder eine Einmalzahlung fällig. Gerade die Monitoring-Software großer Unternehmen bieten natürlich auch die Möglichkeit eines kostenlosen Demo-Zeitraums. In der Regel reicht die Zeit aus, um überprüfen zu können, ob die Software Ihren Anforderungen entspricht oder eher nicht. Wenn Sie einen Monitoring-Service nutzen wollen, der alle genannten Kriterien erfüllt, dann sollte mSpy für Sie die erste Wahl sein.