Tinder-Monitoring? Kein Problem!

Nutzen Sie mSpy – das ultimative Monitoring-Tool für alle Devices

  • Tinder-, SMS- und Anruf-Protokolle, Standort-Tracking u. 25 weitere Funktionen
  • Ebenso kompatibel mit iOS, Windows und Mac OS
  • Problemlos von jedem Browser aus aufrufbar
  • Schützen Sie Ihre Kinder oder Ihre Angestellten
  • Vielsprachiger Rund-um-die-Uhr-Support

Immer im Bilde sein

Seien Sie genau im Bilde, was auf dem Tinder-Nutzerkonto Ihres Kindes vor sich geht. mSpy ist ein wertvoller Helfer im Alltag, denn damit können Sie jederzeit einen wachsamen Blick auf Ihr Kind haben.

Alle Konversationen durchgehen

Schauen Sie sich die Mitteilungen, die Ihr Kind so verschickt und empfängt, genau an. Sichten Sie sämtliche ausgetauschten Daten. Schützen Sie Ihr Kind vor Leuten, die Textmitteilungen geschickt nutzen, um Unschuldige zu verleiten!

Schauen Sie sich alle Matches samt der Präferenzen Ihres Kindes genau an!

Finden Sie heraus, welche Matches Ihr Kind erhält, und werfen Sie einen genauen Blick auf die Suchparameter, die es eingegeben hat.

Hinweis: Damit mSpy Tinder beaufsichtigen kann, ist bei Android-Geräten ein Rooting und bei iOS-Geräten ein Jailbreak nötig.

So geht's los!

mSpy kaufen

Wählen Sie das Abonnement, das am besten zu Ihnen passt, und füllen Sie das Bestellformular mit den korrekten Angaben aus. Nach dem Zahlvorgang erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Anweisungen betreffs der mSpy Software-Installation.

Installieren u. Einrichten

Laden Sie mSpy auf das zu beaufsichtigende Gerät herunter. Die Software ist leicht installiert und bequem zu bedienen.

Tracking starten

Um die Tinder-Nutzungsdaten anzuschauen, loggen Sie sich auf dem mSpy Steuerfeld ein. Dort bekommen Sie alle Daten mit Tinder-Bezug angezeigt, samt empfangener Matches und einschließlich der Such-Präferenzen Ihres Kindes.

Was unsere Kunden sagen

  • mSpy ist allen Eltern ein nützlicher Helfer. Mit Hilfe dieser Software kann ich meinem Sohn zur Seite stehen, egal wo ich gerade bin. Ich glaube, dass es wichtig ist, notfalls auch ohne das Wissen der Kinder einen wachsamen Blick auf sie zu haben, um sie effektiv vor zwielichtigen Gestalten und anderen Gefahrenquellen in der bunten Online-Welt schützen zu können.

    Stefan B.

  • Meine Tochter „textet“ eine ganze Menge – unentwegt! Um sicherzugehen, dass sie sich da mit den richtigen Freunden austauscht, habe ich auf ihrem Smartphone mSpy installiert. Das gibt mir Ruhe und Sicherheit.

    Alex L.

  • Ich habe ein kleines mittelständisches Unternehmen. Wir sind stolz auf unser Betriebsgeheimnis – geerbt von den Eltern. mSpy hilft uns, Datenlecks in unserer Belegschaft zu verhindern. So bleibt unser Produkt konkurrenzlos und unnachahmbar. Danke, mSpy!

    Sarah B.

Weiter zum Tinder-Monitoring

mSpy installieren und die Nutzung von Tinder durch Ihr Kind beaufsichtigen!