testen

Allgemeine Nutzungsbedingungen

BITTE LESEN SIE DIESE ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINUNGEN SORGFÄLTIG DURCH.

DIESE BEDINGUNGEN SIND VERBINDLICH.

Wir aktualisieren Unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen: Unsere aktualisierten allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten ab 31. März 2020.

Der Inhalt dieser Website wird von Altercon Group s.r.o. bereitgestellt. Anschrift: Londynska 730/59, Vinohrady, 120 00 Prag, Tschechische Republik, Reg.-Nr. 06746764 (nachfolgend „Wir“, „Uns“, „Unser“, „mSpy”).

Durch die Nutzung der mSpy.com Website und des mSpy-Services erklären Sie sich mit den folgenden allgemeinen Nutzungsbedingungen einverstanden.

Willkommen auf der mSpy.com-Website (nachfolgend „Website“). Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen (nachfolgend „ANB“) beschreiben die Begriffe und Bedingungen, die für Ihren Zugriff und Ihre Nutzung der Website sowie der mSpy.com Website-Software (nachfolgend „Software“) gelten, die über oder im Zusammenhang mit der Website zur Verfügung gestellt werden (nachfolgend „Service“). Diese Nutzungsbedingungen legen die Bedingungen fest, unter denen mSpy Ihnen Zugriff auf die Website und den Service gewährt.

DURCH IHRE NUTZUNG DER WEBSITE UND/ODER DES SEVICES ERKLÄREN SIE SICH MIT DIESEN ANB VERBINDLICH EINVERSTANDEN, EINSCHLIEßLICH ETWAIGER ÄNDERUNGEN, DIE VON MSPY BISWEILEN VORGENOMMEN WERDEN.

  1. Grundbestimmungen
    1. Die Website und die mSpy-Software dürfen in folgenden Fällen verwendet werden:
      (i) mit dem Zweck der elterlichen Kontrolle von Kindern;
      (ii) von Arbeitgebern, um die Geräte in ihrem Besitz zu kontrollieren, die von ihren Mitarbeitern betrieben werden;
      (iii) von Benutzern auf den Geräten in ihrem Besitz;
      (iv) von Benutzern mit Zustimmung des Geräteinhabers.
    2. Bei der Erwerbung und für die Verwendung der Software soll ein Konto auf der Website erstellt werden, indem persönliche Angaben wie E-Mail-Adresse, Abrechnungsinformationen und Zahlungsmethode bereitgestellt werden.
    3. Nach der Kontoregistrierung erhält mSpy nur Ihre ID- und E-Mail-Daten;
    4. Indem Sie während der Erwerbung der Software Ihre Zahlungsinformationen bereitstellen, ist Ihnen bekannt, dass die Zahlungsinformationen werden nicht von mSpy gesammelt, sondern vom Zahlungsanbieter erhalten;
    5. Sie sind sich bewusst, dass mSpy für keine Datenlecks von Dritten in Datenbanken und/oder DSN-Servern haftbar ist.
    6. Sie werden die Site und den Service nicht unter Verletzung von Gesetzen nutzen, denen Sie unterliegen. Ungeachtet des Vorstehenden ist mSpy für weitere Nutzung der Software nicht haftbar.
    7. Sie erklären den Inhalt der Kompatibilitätsrichtlinie zu kennen und die Anforderungen Ihres Zielgerätes gemäß der Kompatibilitätsrichtlinie überprüft zu haben, bevor Sie eine Bestellung auf mSpy.com aufgeben.
    8. Sie erklären sich damit einverstanden, dass mSpy in keiner Weise für die Installation der Software auf dem Zielgerät verantwortlich oder haftbar ist.
    9. Sie verpflichten sich, alle Anweisungen und Dokumentationen, die mSpy Ihnen auf mSpy.com zur Verfügung stellt, genau zu befolgen.
    10. Sie verpflichten sich, keine anderen Dritten zu lassen, auf Ihr Konto zuzugreifen oder die Software zu nutzen. Für den Fall, dass der Zugriff auf Ihr Konto absichtlich oder versehentlich oder auf andere Weise ohne Ihre Zustimmung gewährt wurde, erklären Sie sich damit einverstanden, dass mSpy dafür nicht verantwortlich bzw. haftbar ist.
    11. Sie verpflichten sich, die Software nur auf den Geräten zu installieren, die in Ihrem Besitz sind, oder auf anderen Geräten, von deren Inhabern Sie eine entsprechende Zustimmung erhielten.
    12. Wir behalten Uns das Recht vor, den mSpy-Service jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu beenden oder abzulehnen.
    13. Wir behalten Uns das Recht vor, diese ANB jederzeit zu ändern.
  2. Abonnement
    1. Um den Service zu abonnieren, soll die entsprechende Bestellung aufgegeben werden.
    2. Der Service stellt die definierten Produkte zur Verfügung, die von einem Benutzer bestellt werden können. Die Produktpakete hängen von Ihrem Gerät, der Anzahl der Funktionen, die Sie auswählen können, und einem Abonnement ab.
    3. Unter einem Konto sind mehrere Abonnements erlaubt.
    4. Während der Bestellung sollen die Abrechnungsinformationen und die Zahlungsmethode vervollständigt werden, indem Sie Ihre persönlichen Daten angeben.
    5. Nach der Erwerbung der Software, werden Ihnen Ihre Zugangsdaten (Login und Passwort) per E-Mail zugeschickt, damit Sie Ihr Konto/Steuerpanel zugreifen und nutzen können.
    6. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren privaten Verschlüsselungsschlüssel über das Steuerpanel herunterzuladen oder an die in Ihrem Abonnement angegebene E-Mail-Adresse zu senden. Speichern Sie ihn oder merken Sie ihn sich, falls Sie Ihr Passwort zurücksetzen oder den Zugriff auf Ihr Konto und Ihre Abonnements wiederherstellen müssen.
    7. Sie können das Abonnement für einen Zeitraum von 1 Monat, 3 Monaten oder 12 Monaten wählen.
    8. Sie sind sich bewusst, dass Sie die Software für mehr als ein Zielgerät verwenden können, wenn Sie ein Abonnement erwerben, aber Sie müssen es selbst neu installieren.
    9. Das Abonnement wird automatisch verlängert, falls automatische Verlängerung mindestens 24 Stunden vor Ende der aktuellen Abonnementsfrist nicht gekündigt wird.
    10. Wurde die automatische Velrängerung mindestens 24 Stunden vor Ende der Abonnementsfrist nicht gekündigt, so wird die nächste Abonnementsfrist Ihnen in Rechnung gestellt. Abmeldung erfolgt durch das Kontaktieren des mSpy-Support-Teams.
    11. Sie dürfen nie das Konto eines anderen Benutzers ohne dessen Zustimmung nutzen. Wenn Sie Ihr Konto erstellen, müssen Sie gültige und vollständige Informationen zur Verfügung stellen.
    12. Sie sind allein für alle Aktivitäten verantwortlich, die in Zusammenhang mit Ihrem Konto stattfinden, und müssen Ihr Kontopasswort sicher aufbewahren.
    13. Teilung und/oder Überweisung eines Kontos sowie Weiterbgabe Ihres Passwortes an Dritte ist verboten.
    14. Sie verpflichten sich, mSpy unverzüglich über jede Verletzung der Sicherheit oder unbefugte Nutzung Ihres Kontos und/oder bei ernsthaften Gründen zur Annahme habend, dass Ihr Kontopasswort gefährdet sein könnte, zu informieren.
    15. mSpy haftet nicht für Verluste, die durch unbefugte Nutzung Ihres Kontos verursacht wurden.
    16. Sie können mit dem Service über Ihr Konto/Steuerpanel interagieren, indem Sie die Ihnen zur Verfügung gestellten Einstellungen ändern.
    17. Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die im Zusammenhang mit Ihrem Konto stattfinden.
    18. Sie erklären sich damit einverstanden, keine Konten mit Benutzung falscher Identitäten oder Informationen oder im Namen anderer Personen zu erstellen und/oder zuzugreifen.
    19. Sie erklären sich damit einverstanden, kein Konto zu erstellen oder den Service zu nutzen, falls Ihr Konto zuvor von mSpy entfernt wurde oder falls Sie zuvor vom Service ausgeschlossen wurden.
    20. Sie sind berechtigt, jedes Ihrer Konten jederzeit zu kündigen. Sie können jedes auf Ihren Namen registrierte Konto löschen, indem Sie den Anweisungen auf der Website folgen.
    21. Wenn Sie ein Konto freiwillig kündigen oder das Konto verfallen lassen, können Sie es jederzeit über das Steuerpanel auf der Website erneut aktivieren. Die Konten, die von mSpy aufgrund jeglicher Art von Missbrauch, einschließlich, aber nicht beschränkt auf eine Verletzung dieser ANB gekündigt wurden, dürfen aus keinem Grund erneut aktiviert werden. Bei einer Kündigung oder Aussetzung des Service wird die Überwachung aller Geräte, auf denen die Software installiert ist, eingestellt und keinerlei Informationen, die Sie auf der Website eingegeben haben oder die sich auf Ihr Konto beziehen, können von Ihnen mehr abgerufen werden.
    22. Falls Sie das Passwort für Ihr Konto vergessen haben, können Sie den Zugriff mit Ihrem persönlichen Verschlüsselungsschlüssel wiederherstellen.
  3. Abrechnungsverfahren
    1. Alle Konten werden auf Basis der Vorauszahlung eingerichtet. mSpy muss eine Zahlung erhalten, bevor ein abrechnungsfähiges Produkt oder eine abrechnungsfähige Dienstleistung bereitgestellt und/oder aktiviert wird. Gültige Kredit-/Debitkarten sollen aufbewahrt werden, um regelmäßige monatliche Abonnementgebühren und einmalige oder regelmäßige Beratungsgebühren in Rechnung zu stellen.
    2. Ihr Abonnement basiert NICHT darauf, wie oft Sie die Software verwenden (oder nicht verwenden), sondern auf der Verfügbarkeit der Produkte und Dienstleistungen. Für die Verwendung über dem von Ihnen ausgewählten Plan hinaus fallen jedoch zusätzliche Gebühren an.
    3. Sie sind dafür verantwortlich, alle Kredit-/Debitkartendaten und Kontaktinformationen mit dem mSpy auf dem aktuellsten Stand zu halten. Ihr Kontoprofil soll in der Software regelmäßig überprüft werden, um sicherzustellen, dass die Informationen auf dem aktuellsten Stand sind.
    4. Alle Ihre regelmäßigen Abonnemente werden automatisch in Rechnung gestellt und den hinterlegten Kredit-/Debitkarten belastet.
    5. Alle Ihre Rechnungs- und/oder Zahlungsbelege sind auf Anfrage bei mSpy erhältlich.
    6. Das automatische Upgrade ist standardmäßig aktiviert. Während das automatische Upgrade aktiviert ist, aktualisieren Wir Ihren Kontoplan automatisch auf den nächsthöheren Plan, wenn Sie Ihr monatliches Abonnement überschreiten. Während das automatische Upgrade deaktiviert ist, wird die Verarbeitung der Dienste angehalten, wenn Sie Ihr monatliches Abonnement im Rahmen Ihres aktuellen Plans überschreiten.
    7. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Wir eine Abonnementgebühr in mehreren Transaktionen erheben können, die jedoch den Gesamtwert Ihres Tarifplans kumulativ nicht übersteigen. Die Servicegebühr ist bereits in dem Preis Ihres Tarifplans enthalten, kann jedoch separat berechnet werden.

    ZAHLUNGSMETHODEN. mSpy akzeptiert alle Zahlungen mit allen gängigen Debit-/Kreditkarten. Die Zahlung auf eine andere Weise, wie z. B. per Scheck oder Überweisung, bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von mSpy, die nach alleinigem Ermessen von mSpy erteilt wird.

  4. Abrechnungszyklus
    1. Regelmäßige Abrechnungsverfahren. mSpy erstellt zu Beginn Ihres jeweiligen Abrechnungszeitraums (dem „Abrechnungsdatum“) eine Rechnung und zieht die Zahlung auf der Rechnung ein. Wenn Sie sich für eines Unserer monatlichen Abonnements entscheiden, wird es automatisch um den Zeitraum verlängert, der dem ursprünglich gewählten Zeitraum entspricht, und zum gleichen Preis, sofern es nicht gekündigt wird.
    2. Für Kredit-/Debitkartenabrechnungen: mSpy belastet automatisch Ihre autorisierten Kredit- oder Debitkarten, die an Ihrem spezifischen Abrechnungszyklusdatum angegeben sind. Wenn Ihre autorisierte Karte aus irgendeinem Grund abgelehnt wird, versucht mSpy, die Gebühr für die autorisierten Karten innerhalb der folgenden dreißig (30) Tage bis zu fünf (5) weitere Male erneut auszuführen. Wenn mSpy Ihre Karte fünf (5) Mal ohne Erfolg ausgeführt hat, wird Ihr Konto aufgelöst.
    3. Falls auf Ihren Konten/Karten nicht genügend Guthaben vorhanden ist, behalten Wir Uns das Recht vor, Ihnen beim Erwerben einen Rabatt zu gewähren. Der Abzinsungssatz kann zwischen 25% und 75% des zu zahlenden Betrags liegen.
    4. Falls auf Ihren Konten/Karten nicht genügend Guthaben vorhanden ist, behalten Wir Uns das Recht vor, Ihnen eine kürzere Abonnementdauer in Rechnung zu stellen. Der Zeitraum und der Preis des Abonnements hängen von den auf Ihrem Konto/Ihren Karten verfügbaren Mitteln ab.
  5. Anwedung der Software
    1. Die Software darf nur in Verbindung mit dem Endbenutzer-Lizenzvertrag für den Service und den von mSpy festgelegten Regeln, Einschränkungen oder Dokumentationen verwendet werden.
    2. Sie sind sich bewusst, dass mSpy jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung eine Lizenz aus irgendeinem Grund aussetzen oder beenden und die Software sowie die Informationen, auf die Sie bereits zugegriffen oder die Sie bereits installiert haben, kündigen kann.
    3. mSpy behält sich das Recht vor, die Funktionalität der Software jederzeit nach eigenem Ermessen zu erweitern oder Funktionen zu entfernen.
    4. Sie können Basis-Funktionen auf einem Gerät ohne Jailbreak (iOS) oder Rooting (Android) verwenden. Falls Sie Premium-Funktionen im Rahmen anderer Pakete zugreifen möchten, soll ein Jailbreak (iOS) oder Rooting (Android) durch ein legales Verfahren gemäß dem geltenden Recht vorgenommen werden.
    5. Falls Ihr Gerät aufgrund eines Updates Ihres Gerätebetriebssystems von der Software getrennt wurde, können Sie den Kundendienst unter support@mspy.com.de für die Neuverbindung kontaktieren. Beachten Sie, dass Sie die Garantiebedienung für das Betriebssystem Ihres Zielgeräts verlieren können, und wenn Sie es neu verknüpfen, tun Sie dies auf eigenes Risiko.
    6. Bei weiteren technischen Fragen wenden Sie sich bitte an den Kundendienst unter support@mspy.com.de.
  6. Zustimmungserklärung
    1. Durch die Nutzung Unserer Website und/oder des Services erklären Sie, dass Sie den Inhalt dieser ANB sowie Unserer Endbenutzer-Lizenzvereinbarung, Datenschutzrichtlinie, Erstattungsrichtlinie, Cookie-Richtlinie und Kompatibilitätsrichtlinie kennen und damit einverstanden sind.
    2. mSpy kann diese ANB, Endbenutzer-Lizenzvereinbarung, Datenschutzrichtlinie, Erstattungsrichtlinie, Cookie-Richtlinie und Kompatibilitätsrichtlinie jederzeit und ohne Vorankündigung überarbeiten, wobei die neuen Versionen auf der Website veröffentlicht werden.
    3. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt mit irgendeinem Teil dieser ANB und/oder der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung, Datenschutzrichtlinie, Erstattungsrichtlinie, Cookie-Richtlinie und Kompatibilitätsrichtlinie nicht einverstanden sind, sollen Sie die Nutzung der Website und/oder des Services unverzüglich einstellen.
  7. Sicherheit
    1. mSpy sind die Integrität und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten wichtig.
    2. Sie sind sich bewusst, dass Sie mSpy und dem Zahlungsanbieter während der Bestellung des Produkts Ihre persönlichen Daten freiwillig zur Verfügung stellen.
    3. Sie sind sich bewusst, dass Wir Ihre persönlichen Daten dazu verwenden können, Sie mit Newslettern, Marketing- oder Werbematerial sowie anderen Informationen, die mit dem Produkt in Zusammenhang stehen, zu kontaktieren. Jeder Benutzer hat immer die Möglichkeit, diese abzubestellen.
    4. mSpy empfängt und speichert nur die persönlichen Angaben der Benutzer wie Benutzer-ID und E-Mail-Adresse (Login). Das Passwort ist nur dem Benutzer bekannt. Wir speichern nur den Hash des Passworts, das von der md5-Hash-Funktion aus den Passwörtern des Benutzers generiert wurde.
    5. mSpy speichert Ihre persönlichen Angaben in seiner Datenbank in verschlüsselter Form, d.h. mSpy hat keinen direkten Zugriff auf solche verschlüsselten Daten. mSpy ist jedoch für Speicherlecks in Datenbanken durch Dritte nicht verantwortlich.
    6. Bei der Offenlegung solcher verschlüsselten Daten kann mSpy nicht haftbar gemacht werden.
    7. Sie stimmen zu, dass Sie verpflichtet sind, den privaten Verschlüsselungsschlüssel, den Sie von mSpy erhalten haben, zu verwahren.
    8. mSpy kann keine von einem Zielgerät unter Verwendung der Software exportierten Protokolle und Daten sammeln und/oder in seiner Datenbank speichern, falls (i) die Daten älter als 3 (drei) Monate sind; (ii) Ihr Konto ist abgelaufen.
    9. Nach Ablauf Ihres Kontos werden alle Protokolle und Daten, die unter der Verwendung der Software von einem Zielgerät exportiert wurden, innerhalb von 1 (einem) Monat gelöscht.
    10. mSpy steuert, überwacht nicht und/oder verfügt über keine Informationen darüber, wie der Benutzer die Software-Anwendung ausnutzt. mSpy kann für die unangemessene Verwendung nicht haftbar gemacht werden. Es liegt auf Risiko und Verantwortung des Benutzers.
    11. Sie akzeptieren, dass mSpy seine Benutzer nicht dazu fördert, den mSpy-Dienst illegal zu nutzen.
  8. Anforderungen an einen Benutzer
    1. When placing an order for the Product, you acknowledge and agree that you are of the age above 18.
    2. When installing the Software to a device, you acknowledge and agree that you (i) are a parent to your minor child; (ii) are an employer, who owns the devices operated by their employees; (iii) own this device or you notified the owner of the device and received their consent.
  9. Kompatibilität des Zielgerätes
    1. Sie sind sich bewusst, dass Sie vor der Bestellung eines Abonnements die Kompatibilitätsrichtlinie sorgfältig lesen müssen.
    2. Sie sind sich bewusst, dass Sie vor der Installation der Software die Anforderungen an die Kompatibilität Ihres Zielgerätes überprüfen müssen.
    3. Falls Ihr Gerät gemäß der Kompatibilitätsrichtlinie nicht kompatibel ist, dürfen Sie die Softwareanwendung nicht installieren und verwenden.
    4. Falls Sie die Kompatibilitätsrichtlinie vor der Erwerbung des Abonnements nicht eingehalten haben, stimmen Sie zu, dass es in Ihrer Verantwortung liegt und Sie keine Rückerstattung erhalten.
    5. Falls Sie die Kompatibilitätsrichtlinie vor der Installation nicht eingehalten haben, stimmen Sie zu, dass dies in Ihrer Verantwortung liegt und Sie keine Rückerstattung erhalten.
    6. Sie sind sich bewusst, dass Sie, falls Ihr Gerät gemäß der Kompatibilitätsrichtlinie kompatibel ist, auf Ihrem Zielgerät einen Jailbreak oder Rooten vornehmen müssen (falls erforderlich), um die Software verwenden zu können.
  10. Software-Updates
    1. In dem Bemühen zur Verbesserung des Services kann mSpy die Software-Anwendung von Zeit zu Zeit aktualisieren.
    2. Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass mSpy die Software mit oder ohne Benachrichtigung aktualisieren darf.
    3. Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass mSpy Sie per E-Mail oder über das Steuerpanel auffordern kann, eine solche Software-Aktualisierung auf einem Zielgerät durchzuführen.
  11. Kostenlose Testsversion
    1. Das Abonnement des mSpy-Services kann mit einer kostenlosen Testphase beginnen, in der Sie den Service 7 (sieben) Tage ab dem Datum Ihrer Bestellung ausprobieren können (nachfolgend „Kostenlose Testversion“).
    2. Sie müssen Ihre Abrechnungsdaten eingeben, um die Bestellung aufzugeben und sich für die kostenlose Testversion anzumelden.
    3. Nach Ablauf der Kostenlosen Testversion werden Ihnen automatisch das gewählte Paket und der nächste Abonnementplan in Rechnung gestellt, außer Sie die automatische Verlängerung in Ihrem Steuerpanel/Konto kündigen.
    4. Sie können Ihre Nutzung des Services jederzeit während der Kostenlosen Testversion kündigen.
    5. Mit der Kündigung verlieren Sie sofort jeglichen Zugriff auf den Service und alle in Ihrem Konto gespeicherten Daten und Informationen.
    6. Jeder ungenutzte Teil der kostenlosen Probezeit verfällt, wenn Sie ein Abonnement erwerben.
    7. mSpy behält sich das Recht vor, die Kostenlose Testversion jederzeit ohne Benachrichtigung zu ändern, kündigen oder einzuschränken.
  12. Rückerstattungen und Rücksendungen
    1. Bitte lesen Sie die Rückerstattungsrichtlinien. mSpy-Software beinhaltet eine Geld-zurück-Garantie, wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sind.
    2. Ihre Anspruchsberechtigung für eine Rückerstattung kann vom Produktpaket, dem Abonnementplan, dem Alter der Transaktion usw. abhängen
  13. Links
    1. Die Website kann Links zu Websites anderer Anbieter enthalten.
    2. mSpy stellt diese Links zu anderen Websites als Annehmlichkeit zur Verfügung, und die Nutzung dieser Websites liegt an dem Benutzer alleine.
    3. Die verlinkten Websites stehen nicht unter der Kontrolle von mSpy und mSpy ist für den Inhalt der anderen Websites nicht verantwortlich.
  14. Geistiges Eigentum
    1. Markenzeichen. Das mSpy-Logo ist eine von mSpy verwendete Marke/Dienstleistungsmarke.
    2. Jede unautorisierte Verwendung von mSpy-Marken, -Dienstleistungsmarken oder -Logos stellt eine Verletzung der anwendbaren Markenrechte und der geltenden internationalen Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums dar.
    3. Urheberrecht. Die Website, der Service und die Software sind durch geltendes Recht und internationale Urheberrechtsgesetze geschützt.
    4. Das gesamte geistige Eigentum in der Gestaltung und dem Layout dieser Website und der auf ihren Seiten veröffentlichten Materialien und Informationen liegt bei mSpy oder seinen Lizenzgebern. Sie dürfen keinen Teil dieser Website kopieren oder anderweitig etwas in Bezug auf einen anderen Teil der Website tun, außer dem Folgenden:

      (a) Sie dürfen die Seiten dieser Webseite nur für Ihren persönlichen und nicht-kommerziellen Gebrauch ausdrucken oder auf eine lokale Festplatte herunterladen;

      (b) In Materialien, die an Dritte ausgegeben werden, dürfen Sie den Inhalt dieser Website nur zitieren, sofern diese Zitate nicht in einem irreführenden Kontext verwendet werden und Sie sowohl dem Autor als auch mSpy die gebührende Anerkennung zuteil werden lassen.

    5. Sie dürfen diese Website oder das darin enthaltene Material ohne vorherige schriftliche Genehmigung von mSpy auf keine andere Weise außer den oben genannten verwenden oder reproduzieren.
    6. Alle Bilder, die auf dieser Website mit einer Bestätigung des Lizenzmaterials erscheinen, beinhalten Einschränkungen beim Herunterladen des Materials für andere Zwecke außer dem persönlichen Gebrauch und verbieten die Wiederveröffentlichung, Weiterübertragung, Reproduzierung oder sonstige Nutzung des Lizenzmaterials.
  15. GARANTIEAUSSCHLUSS. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG
    1. DIE WEBSITE UND DER SERVICE WERDEN AUF EINER "WIE BESEHEN"- UND "WIE VERFÜGBAR"-BASIS FÜR IHRE NUTZUNG BEREITGESTELLT, OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRÄNKUNG DER GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DES EIGENTUMS, DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN UND DERJENIGEN, DIE SICH AUS DEM HANDELSVERKEHR ODER DER NUTZUNG DES HANDELS ERGEBEN. MSPY ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHR FÜR DIE RICHTIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT UND VERLÄSSLICHKEIT VON INHALTEN, DIE ÜBER DIE WEBSITE ODER DEN SERVICE VERFÜGBAR SIND. SIE SIND DAFÜR VERANTWORTLICH, ALLE INFORMATIONEN ZU ÜBERPRÜFEN, BEVOR SIE SICH DARAUF VERLASSEN. DIE NUTZUNG DER WEBSITE UND/ODER DES SERVICES ERFOLGT AUF EIGENES RISIKO. MSPY GARANTIERT NICHT, DASS SIE AUF DIE WEBSITE UND/ODER DEN SERVICE ZU DEN VON IHNEN GEWÄHLTEN ZEITEN ODER VON DEN VON IHNEN GEWÄHLTEN ORTEN ZUGREIFEN ODER DIESE NUTZEN KÖNNEN, DASS DIE WEBSITE ODER DER SERVICE UNUNTERBROCHEN ODER FEHLERFREI IST, DASS FEHLER BEHOBEN WERDEN ODER DASS DIE WEBSITE ODER DER SERVICE FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN IST.
    2. Da einige Staaten oder Gerichtsbarkeiten den Ausschluss stillschweigender Gewährleistungen nicht zulassen, gilt der vorstehende Ausschluss möglicherweise nicht für Sie.
  16. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG. EINZIGES UND AUSSCHLIESSLICHES RECHTSMITTEL
    1. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, LEHNEN MSPY, SEINE VERBUNDENEN PARTNERANBIETER, LIZENZGEBER UND GESCHÄFTSPARTNER (ZUSAMMEN DIE "VERBUNDENEN PARTEIEN") JEGLICHE HAFTUNG AB, UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE AUF VERTRAGSBASIS, AUS UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT), VERSCHULDENSUNABHÄNGIGER HAFTUNG ODER ANDERWEITIG ENTSTANDEN SIND, UND LEHNEN FERNER ALLE VERLUSTE AB, EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF DIREKTE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE FOLGESCHÄDEN ODER SPEZIELLE SCHÄDEN, DIE SICH AUS DEM ZUGRIFF AUF ODER DER NUTZUNG DER WEBSITE, DER SOFTWARE UND/ODER DES SERVICES ERGEBEN, SELBST WENN MSPY UND/ODER VERBUNDENE PARTEIEN AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDEN.
    2. OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN DARF DIE HAFTUNG VON MSPY ODER EINER DER VERBUNDENEN PARTEIEN IN KEINEM FALL DEN BETRAG VON ÜBER $50 ODER DEN BETRAG ÜBERSTEIGEN, DEN SIE UNS ODER UNSEREN BEAUFTRAGTEN IN DEN SECHS (6) MONATEN VOR DEM ZEITPUNKT GEZAHLT HABEN, ZU DEM DER KLAGEGRUND FÜR DIE HAFTUNG ENTSTANDEN IST.
    3. Weil einige Staaten oder Gerichtsbarkeiten den Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für Folgeschäden nicht gestatten, ist in solchen Staaten oder Gerichtsbarkeiten unsere Haftung auf den maximalen gesetzlich zulässigen Umfang beschränkt.
  17. Schadenersatz
    1. Sie erklären sich damit einverstanden, mSpy und die verbundenen Parteien von allen Ansprüchen, Forderungen, Schäden oder anderen Verlusten, einschließlich angemessener Anwaltskosten, freizustellen, die sich aus Ihrer Nutzung der Website, der Software und/oder des Services oder einer Verletzung dieser ANB oder anderer Richtlinien durch Sie ergeben, die mSpy von Zeit zu Zeit für die Website, die Software und/oder den Service veröffentlicht.
  18. Partneranbieter
    1. mSpy bietet die Möglichkeit, sein Partneranbieter zu werden.
    2. Sie können sich als mSpy-Partneranbieter bewerben.
    3. Als mSpy-Partneranbieter müssen Sie sich an die Betriebsvereinbarung des Partnerprogramms halten.
    4. Sie sind sich bewusst, dass mSpy für keine Handlungen seiner Partneranbieter verantwortlich bzw. haftbar ist.
    5. Sie sind sich bewusst, dass die offiziellen Websites von mSpy die folgenden sind:
      • mspy.com
      • mspy.com.de
      • mspy.com.es
      • mspy.fr
      • mspy.it
      • mspy.com.br
      • mspy.jp
      • tr.mspy.com
      • kr.mspy.com
      • ar.mspy.com
      • my.mspyonline.com
    6. mSpy ist für keine anderen Websites und deren Inhalte verantwortlich bzw. haftbar.
  19. Abtretung
    1. mSpy kann diese ANB jederzeit mit oder ohne Ihre Zustimmung ganz oder teilweise einer Person oder Organisation zugewiesen.
    2. Sie dürfen diese ANB ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von mSpy nicht zuweisen, und jede nicht autorisierte Zuweisung durch Sie ist nichtig
  20. Salvatorische Klausel
    1. Wenn ein Teil dieser Nutzungsbedingungen für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden wird, wird dieser Teil abgetrennt, und der Rest dieser ANB erhält die volle Kraft und Wirkung.
  21. Anwaltsgebühren
    1. Für den Fall, dass eine Partei im Zusammenhang mit diesen ANB einen Rechtsstreit oder ein Schiedsverfahren einleitet, ist die vorherrschende Partei berechtigt, alle angemessenen Kosten, Anwaltskosten und sonstigen Kosten, die dieser vorherrschenden Partei entstehen, von der anderen Partei der Rechtsstreit zu erstatten.
  22. Kein Verzicht
    1. Ein Versäumnis oder eine Verzögerung durch mSpy, die Einhaltung der Nutzungsbedingungen durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf diese Nutzungsbedingungen dar.
    2. Der ausdrückliche Verzicht von mSpy auf eine Bestimmung, Bedingung oder Anforderung dieser Nutzungsbedingungen stellt keinen Verzicht auf eine zukünftige Verpflichtung zur Einhaltung dieser Bestimmung, Bedingung oder Anforderung dar.
  23. Mitteilungen.
    1. Alle Mitteilungen, die von Ihnen gemacht werden oder im Rahmen dieser ANB erforderlich sind, müssen schriftlich erfolgen und sind an folgende Adressen zu richten:

      - Technische Anfragen sind an support@mspy.com.de zu richten.

      - Rechtliche Anfragen sind an legal@mspy.com.de zu richten.

  24. Gesamtvereinbarung.
    1. Diese ANB, einschließlich der ausdrücklich durch Verweis aufgenommenen Dokumente, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Uns in Bezug auf die Website und/oder den Service dar und ersetzen alle früheren oder gleichzeitigen elektronischen, mündlichen oder schriftlichen Mitteilungen zwischen Ihnen und Uns in Bezug auf die Website, die Software und/oder den Service.
  25. Ausscheiden aus dem Service
    1. Der Service kann bei Ablauf des Abonnements gekündigt werden.
    2. mSpy behält sich das Recht vor, jedem Benutzer den Service nach eigenem Ermessen zu verweigern.
    3. Der Service wird mit der Maßgabe angeboten, dass mSpy jedes Abonnement und/oder Ihren Zugriff auf den Service jederzeit und ohne Angabe von Gründen kündigen kann, einschließlich und ohne Einschränkung für Verstöße gegen diese ANB.
    4. mSpy kann das Angebot und/oder die Unterstützung des Services jederzeit einstellen.
    5. mSpy behält sich das Recht vor, einem Benutzer, der versucht, das Gerät einer Person zu überwachen, ohne die Zustimmung des Eigentümers des Geräts erhalten zu haben, den Dienst zu verweigern oder ihn gegebenenfalls zu beenden. In solchen Fällen behält sich mSpy das Recht vor, alle Konten zu sperren, die mit einem solchen potenziell verletzenden Benutzer verbunden sind.
  26. RECHTSWIRKUNG
    1. Diese ANB beschreiben bestimmte gesetzliche Rechte. Sie können gemäß den Gesetzen Ihres Staates oder Landes andere Rechte haben. Diese ANB ändern Ihre Rechte nach den Gesetzen Ihres Staates oder Landes nicht.
    2. Falls die Gesetze Ihres Staates oder Landes es Ihnen nicht erlauben, die Software-Anwendung oder alle Funktionen der Software zu nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die weitere Nutzung der Website, der Software und/oder des Services in Ihrer Verantwortung liegt.
    3. Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte mSpy unter +1 855 896 0041, +42 023 409 2161 oder senden Sie eine E-Mail an support@mspy.com.de.